Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.92 / 5,00
483 Bewertungen
Shopauskunft 4.92 / 5,00 (483 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

laura
25.09.2020
Kamille
02.08.2020
Kl. Bärin
29.07.2020
Kl. Bärin
29.07.2020
Selinaea
12.07.2020
Bruttosozialprodukt
08.07.2020
Neumann
26.06.2020
Ein Kunde
26.06.2020
Dark-melody2020
23.06.2020
Laura Salmon
15.06.2020
NAE Pipa Winter black 40

Artikelnummer: pipab40

Kategorie: Gefütterte Schuhe

Größe EUR

96,50 €

inkl. 16% USt. , inkl. Versand

Lieferzeit DHL/Post: 1 - 2 Werktage

Paar


NAE Pipa Winter black

Das Obermaterial der Winter Halbschuhe ist aus leicht wasserabweisenden Mikrofasern (Wildlederimitat). Das Material ist Oeko-Tex-Standart 100 zertifiziert.
Innen sind die Schuhe mit einem dicken Warmfutter ausgestattet. Die Laufsohlen sind aus Gummi.

Leicht zu pflegen. Einfach nur mit einer Bürste reinigen. Imprägnieren für eine bessere Wetterfestigkeit empfohlen.
Bitte Pflegemittel gleich mitbestellen.

Vegan meets Fashion. So lassen sich NAE Schuhe am besten beschreiben. NAE- Fashion with compassion, bedeutet "Mode mit Mitgefühl". NAE Schuhe werden umweltschonend aus ökologische Mikrofasern und unter fairen Bedingungen in Portugal gefertigt.


Schuhgröße: 40
Farbe: Schwarz
Material: Kunstleder
Modell: Damen
Altersgruppe: Erwachsene
Muster: Uni
Kollektion: ab 2018
Extras: Winter Warmfutter
Artikelgewicht: 0,72 Kg
Inhalt:1,00 Paar
Google Shopping Name:Vegane Winterschuhe NAE Pipa schwarz warm

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kund*innen Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Sehr schön und warm

Die Schuhe sind total warm, super für den Winter, weil sie auch sehr leicht sind und keine schweren Stiefel. Sie sehen auch super aus, bei Größe 42 sehen die Füße etwas lang aus, aber es ist trotzdem noch ok. Die Schuhe sind auch sehr bequem, wie es allerdings wird, wenn es glatt ist weiß ich nicht genau, da kaum Profil vorhanden ist. Alles in allem bereue ich es aber überhaupt nicht. :)

.,19.11.2019
Einträge gesamt: 1