Shopauskunft
4.92 / 5,00 (661 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.92 / 5,00
661 Bewertungen
Shopauskunft 4.92 / 5,00 (661 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Vega
17.07.2021
Sissy
25.05.2021
Frau Sahara
10.04.2021
Janet aus Berlin
15.02.2021
Dr. Utz Lenkov
13.02.2021
Kathrin
10.12.2020
Bewerter über Käufersiegel
01.12.2020
Bewerter über Käufersiegel
01.12.2020
Bewerter über Käufersiegel
25.11.2020
Diana W.
24.11.2020

Veganen Schuhe - Fragen und Antworten

Vegane Schuhe aus recycelten Stoffen

Vegan bzw. Veganismus

Veganismus ist eine Philosophie und Lebensweise, die versucht, alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeit von Tieren für Nahrung, Kleidung oder andere Zwecke so weit wie möglich und praktikabel auszuschließen. Der Veganismus fördert darüber hinaus die Entwicklung und Nutzung tierversuchsfreier Alternativen zum Wohle von Tier, Mensch und Umwelt. Frei übersetze Definition der Vegan Society.

Warum vegane Schuhe?

Wegen der Tiere. Eines der wichtigsten Motive vegane Schuhe zu tragen, ist das Vermeiden von Tierleid. Ein weiterer Grund lederfreie Schuhe zu tragen ist das Vermeiden, von durch Leder (Chromat) verursachte Allergien. Meistens sind vegane Schuhe auch umweltfreundlicher.

Warum vegane Schuhe kaufen

Woraus bestehen vegane Schuhe?

Stoffschuhe sind häufig aus Bio-Baumwolle, Leinen- oder  Hanfstoffen. Immer häufiger wird Kork für Zwischensohlen und als Obermaterial verwendet. Kunstleder gibt es teilweise aus pflanzenbasierten Stoffen und aus Mikrofasern.

Woraus bestehen vegane Schuhe

Was ist an Stoffschuhen nicht vegan?

Teilweise werden Lederteile als Verstärkung von z.B. Schuhkappen verwendet. Wenn diese eine bestimmt Größe nicht überschreiten, muss der Lederanteil nicht deklariert werden. In Klebstoffen und Farben können tierische Inhaltsstoffe sein.

Was ist an Stoffschuhen unvegan

Wie pflegt man vegane Schuhe?

Stoffschuhe werden in der Regel nur sauber gehalten. Bei einfacher Verschmutzung nur mit einer weichen Bürste reinigen. Bei größeren Verschmutzungen mit einem in lauwarmem Wasser getränktem Lappen oder Schwamm reinigen. Manche Schuhe dürfen bei bis zu 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Bitte auf die Pflegehinweise auf den Produktseiten achten. Imprägnieren macht Stoffschuhe wetterfester. Kunstleder Schuhe benötigen eigentlich keine Pflege, da diese nicht austrocknen. Zum entfernen von Kratzern und Flecken, ab und zu mit Schuhcreme behandeln. Die Schuhcreme schützt auch vor der Anhaftung von Schmutz und vermindert die Bildung von Salzrändern.

Wie pflegt man vegane Schuhe

Wo kann man vegane Schuhe kaufen?

In vielen Städten gibt es Läden mit fairer Kleidung. Dort gibt es häufig vegane Schuhe. Im konventionellen Handel gibt es ebenfalls immer häufiger vegane Schuhe. Das Internet eine riesige Auswahl in diversen Shops.
Die veganen Schuhe von Shoezuu gibt es online, auf Messen und Märkten und im Store in Gelsenkirchen.

Wo kann man vegane Schuhe kaufen

Eine Bitte!

Achte beim Kauf darauf, dass die vegane Schuhe

  • In Europa hergestellt wurden
  • Von einer kleinen innovativen Marke sind
  • Fair hergestellt wurden

Am besten kaufst du vegane Schuhe in einem lokalen fairen Store oder in einem Onlineshop der ausschließlich vegane Schuhe anbietet.

Eine Bitte

Vegane Schuhe

gibt es aus verschiedensten Materialen, diversen Größen, Farben und Formen. Auf weiteren Infoseiten beschreiben wir die Unterschiede der verschiedenen Stoffarten wie Bio-Baumwolle, Hanfstoff, Mikrofasern und so weiter.

Bildnachweis: Das erste Foto wurde uns freunlicherweise von Vesica Piscis Footwear zur Verfügung gestellt. Die Fotos 2, 3, 5 und 7 sind von Pixabay.com.